Galerie-Wettbewerb

«BEIM MALEM MIT GLASPERLEN…»

Achtung, ab August 2017 werden die Veränderungen im

internationalen Galerie-Wettbewerb

«Beim Malen mit Glasperlen…» gemacht

Um allen Meistern eine Möglichkeit zu geben, ihre Leistungen zu zeigen, und auch allen glücklichen Besitzern der Wandstickereien ihren Genuß zu zeigen, schlagen wir vor, an den erneuten Galerie-Wettbewerb teilzunehmen. Es gibt jetzt die Möglichkeit, über sich selbst zu erzählen, ihre Arbeit zu zeigen, ihre Emotionen zu teilen und Honorar bekommen, ohne aus dem Haus auszugehen. Der Preisfonds des Galerie-Wettbewerbs beträgt 4000 Bezugseinheiten.

1.Begriffe

1.1. «Teilnehmer des Wettbewerbs» – Meister, glückliche Besitzer, und auch alle, wer an der Stimmabgabe teilnimmt.

1.2. «Meister» – geehrter Mensch, der wunderbare Geduld, Kunstfertigkeit gezeigt hat und der die Arbeit beendet hat.

1.3. «glücklicher Besitzer» – ehrwürdiger Mensch, der als Geschenk hat bekommen oder (aus Mangel an wunderbare Geduld) eine Wandstickerei hat gekauft.

1.4. «Jury» – prominente Personen (Russlands, der Ukraine, Deutschlands) im Bereich der modernen Handarbeit.

1.5. «Internet – Abstimmender» – der Schätzer der angewandten Kunst, der minimalen Niveau der Benutzung des PC hat.

1.6. «Ausstellungsbesucher» – der glückliche Schätzer der angewandten Kunst, der eine Möglichkeit hat, alles mit eigenen Augen zu sehen.

1.7. «Ausstellung» – in Russland (Moskau) – «Handarbeitsformel», in der Ukraine (Kyjiw) – «Craft.Business & Hobby», in Deutschland (Frankfurt am Main) – «Kreativ Welt».

1.8. «Preiswürfel «Beim Malen mit Glasperlen…» – der höchste Preis des Saisons des Galerie – Wettbewerbs.

1.9. «Preisfonds» – ein Geldmittelbetrag für Honorar für allen Wettbewerbsteilnehmer, besteht aus Zertifikate für das Recht des kostenlosen Kaufs der Waren HM Alexandra Tokarjewa. Allgemeiner Preisfonds des Galerie – Fonds: 4000 Bezugseinheiten

1.10. «Bezugseinheit» – Euphemismus, 1 Bezugseinheit für Russland – 60 RUB, für die Ukraine – 30 UAH, für Deutschland -1 Euro.

1.11. «wertvolle Preise» – die Arbeiten, die großen Wert haben (nach der Meinung des Geschenkgebers), Zertifikate für den einmaligen Kauf mit dem riesigen Rabatt.

1.12. «Geschenkgeber» – Person oder Organisation, die ihre Begeisterung und Bewunderung den Wettbewerbsteilnehmern ausdrücken wollen.

1.13. «Wandstickerei» – Arbeit, gestickt mit Glasperlen nach den Ausarbeitungen von Alexandra Tokarjewa.

1.14. «Internet – Galerie – Wettbewerb» – Wettbewerb zwischen den Meister und glücklichen Besitzer – Gewinner werden mit der Verwendung der Internettechnologien (Internet – Stimmabgabe und Jury) festgestellt und ausgezeichnet

1.15. «Galerie – Wettbewerb» – Wettbewerb zwischen den Meister und glücklichen Besitzer – Gewinner werden in den Ausstellungen (durch die Stimmen der Ausstellungsbesucher) festgestellt und ausgezeichnet.

2. Ordnung und Regeln der Durchführung des Galerie – Wettbewerbs

2.1. An den Galerie – Wettbewerb können die Meister aus allen Länder teilzunehmen.

2.2. Zur Teilnahme werden die Arbeiten genommen, die nach den Ausarbeitungen von Alexandra Tokarjewa gestickt wurden.

2.3. Nach den Ergebnissen der Vorwahl, nach den geschickten Fragebogen und Fotos der Wandstickereien, wurden 30 Teilnehmer in den Internet – Galerie- Wettbewerb eingeladen. 15 Teilnehmer bekommen die Einladungen zur Teilnahme an die Galerie – Wettbewerbe in den Ausstellungen (Moskau, Kyjiw, Frankfurt am Main). Die Information und Ergebnisse des Wettbewerbs sind auf den Webseiten http://risuya-biserom.com, www.formula-rukodeliya.ru, http://www.biserknitting.com und in den Zeitschriften «Handarbeitsformel» und «Moderne Handarbeit».

2.4. Alle Teilnehmer werden mit den Preisen und wertvollen Geschenke ausgezeichnet. Bei der Feststellung des Preises dem Teilnehmer (der an einigen Phasen teilgenommen hat), wird Absorptionsprinzip (totaler Preis wird von dem Veranstalter bestimmt, durch den Absorptionsweg des mehr wertvollen Preises durch den weniger wertvollen Preis) verwendet. Dieses Prinzip wirkt nicht für den Preiswürfel «Beim Malen mit Glasperlen…». Jeder Teilnehmer kann alle (vier) Preiswürfel der Saison haben.

2.5. In der Phase Internet-Galerie-Wettbewerb werden die Gewinner nach dem Ergebnis der Internet-Stimmenabgabe festgestellt. In der Phase des Galerie-Wettbewerbs in den Ausstellungen in Russland (Moskau) – «Handarbeitsformel», in der Ukraine (Kyjiw) – «Craft.Business & Hobby», in Deutschland (Frankfurt am Main) – «Kreativ Welt» – durch die Stimmenabgabe der Ausstellungsbesucher.

3.Anforderungen zu den Arbeiten

3.1. Solche Arbeiten werden angenommen, die nach den Ausarbeitungen von Alexandra Tokarjewa (Wandstickereien nach den Sätzen und Schemen HM Alexandra Tokarjewa) gemacht sind.

3.2. Die Arbeiten sollen mit Rücksicht auf Empfehlungen vom Autor für die Regeln der Perlenstickerei (Instruktion zu den Wandstickereien) und mit der Verwendung der Glasperlen aus den Informationsblättern zu den Schemen gestickt sein. Unbedeutende Änderungen der Farben von Glasperlen werden zulassen, falls diese Änderungen zu keinen Änderungen der Farbskala des Autors führen.

3.3. Die Arbeiten können einige Elemente der anderen Materialien enthalten: Glitzersteine, Steine, Komponente. Diese Elemente sollen nicht mehr als 5% von der ganzen Arbeitsfläche nehmen.

3.4. Die Arbeiten, die von 1 bis 3 Plätze im diesen Galerie – Wettbewerb genommen haben, werden an den nächsten Galerie – Wettbewerb nicht angenommen. Mit diesen Arbeiten kann der Meister oder glücklicher Besitzer an der nächsten Galerie – Wettbewerbe (über ein Wettbewerb) teilnehmen. Die Teilnehmer, wessen Arbeiten von 4 bis 30 Platz genommen haben, können zum Teilnahme an den nächsten Galerie – Wettbewerb anmelden.

4. Vier Phasen des Galerie – Wettbewerbs

4.1. Der Galerie – Wettbewerb hat 4 Phasen, in jede davon werden die Gewinner festgestellt und ausgezeichnet. Jeder Teilnehmer hat vier Möglichkeiten, um Gewinner zu werden.

4.2. Anmeldungen der Teilnehmer und Fotos der Arbeiten sind auf E-Mail des Veranstalter zu schicken: tokarevabiser@gmail.com.- für die Teilnehmer aus Russland, Kasachstan, Weißrussland. perlen-tokarewa@gmx.de – für die Teilnehmer aus Deutschland und aus den Ländern Westeuropas, bisertokareva@gmail.com – für die Teilnehmer aus der Ukraine oder auf der Webseite http://risuya-biserom.com.

4.3. 30 Arbeiten, die vom Veranstalter gewählt wurden, werden auf der Webseite http://risuya-biserom.com. für die Teilnahme in der ersten Phase des Internet-Galerie-Wettbewerbs veröffentlicht. Die Gewinner werden mit der Verwendung der Internettechnologien (Internet – Stimmabgabe und Jury) festgestellt und ausgezeichnet.

4.3.1. Zehn Arbeiten, die die meiste Internet – Stimmen haben, bekommen folgende Punkte: für 1 Platz – 14, für zweiten -12, für dritten – 10, für vierten -8, für fünfte – 6 Punkte, von fünften bis zehnten – von 5 bis 1 absteigend.

4.3.2.  Jeder von 5 internationalen Jurymitglieder gibt 6, 8, 10, 12 und 14 Punkte für fünf besten, ihrer Meinung nach, Arbeiten. Diese Punkte betragen 50 % von der ganzen Summe, andere 50 % betragen die Stimme der Internet – Stimmabgabe.

4.3.3. Allgemeines Ergebnis der Stimmabgabe – ist eine Summe der Punkte von Jury und Internetbenutzer. Fünf Arbeiten mit der größten Zahl der Punkte am Ende der Stimmabgabe werden Gewinner.

4.3.4. Die Auszeichnung der Teilnehmer der ersten Phase: für 1 Platz – Preiswürfel «Beim Malen mit Glasperlen…» und Zertifikat für 250 Bezugseinheiten für das Recht des kostenlosen Kaufes der Waren HM Alexandra Tokarjewa, für 2 Platz – Zertifikat für 200 Bezugseinheiten, für dritten Platz – Zertifikat für 150 Bezugseinheiten, für vierten – Zertifikat für 100 Bezugseinheiten, für fünften Platz – Zertifikat für 50 Bezugseinheiten, für die Plätze von 6 bis 10 – Zertifikat für 35 Bezugseinheiten, die Teilnehmer mit den Plätzen von 11 bis 30 – Zertifikat für den einmaligen Kauf der Waren HM Alexandra Tokarjewa mit Rabatt 50% (die Summe des einmaligen Kaufs beschränkt mit 200 Bezugseinheiten). Alle Teilnehmer bekommen Diplome des Teilnehmers des Internet – Galerie – Wettbewerbs. Die Internet – Abstimmender, nach dem Wunsch, die auf der Webseite www.biser-tokareva.com gemeldet sind, bekommen in die Zeit der Stimmenabgabe Rabatt 10% für das Recht des einmaligen Kaufs der Waren HM Alexandra Tokarjewa.

4.3.5. Alle Teilnehmer des Internet – Galerie – Wettbewerbs haben vordringliches Recht für die Teilnahme in den nächsten Phasen an den Galerie – Wettbewerben (2, 3 und 4 Phasen in den Ausstellungen).

4.4. In die zweite, dritte und vierte Phasen werden 15 Teilnehmer eingeladen, Gewinner werden in den Ausstellungen (durch die Stimmen der Ausstellungsbesucher) festgestellt und ausgezeichnet.

4.4.1. Der Teilnehmer bestimmt selbst an welchen Galerie-Wettbewerb teilzunehmen. Mit der obligatorischen nächsten Angabe der Arbeiten in die Ausstellung (Moskau, Kyjiw oder Frankfurt am Main).

4.4.2. Die Stimmenabgabe wird проходит in der Zeit der Ausstellungen durchgeführt, die Gewinner werden durch die Stimmen der Ausstellungsbesucher festgestellt. Die Auszeichnung wird auf den Hauptbühnen der Ausstellungen durchgeführt. In der Verleihungszeremonie ist einer der Jurymitglieder beteiligt. Die Anwesenheit des Teilnehmers – ist obligatorisch.

4.4.3. Die Auszeichnung der Teilnehmer der zweiten, dritten und vierten Phasen: für 1 Platz – Preiswürfel «Beim Malen mit Glasperlen…» (Moskau, Kyjiw, Frankfurt am Main) und Zertifikat für 300 Bezugseinheiten für das Recht des kostenlosen Kaufes der Waren HM Alexandra Tokarjewa, für 2 Platz – Zertifikat für 250 Bezugseinheiten, für dritten Platz – Zertifikat für 200 Bezugseinheiten, für vierten – Zertifikat für 150 Bezugseinheiten, für fünften Platz – Zertifikat für 100 Bezugseinheiten, für Plätze von 6 bis 10 – Zertifikat für Summe 50 Bezugseinheiten, die Teilnehmer mit den Plätzen с 11 по 15 – Zertifikat für den einmaligen Kauf der Waren HM Alexandra Tokarjewa mit Rabatt 50% (die Summe des einmaligen Kaufs beschränkt mit 200 Bezugseinheiten). Alle Teilnehmer bekommen Diplome des Teilnehmers des Internet – Galerie – Wettbewerbs (Moskau, Kyjiw, Frankfurt am Main). Die Abstimmender, Ausstellungsbesucher, bekommen die Möglichkeit die Waren HM Alexandra Tokarjewa (die verfügbar sind) in die Offenzeit der Ausstellung, mit Rabatt 25% zu kaufen.

Der Galerie-Wettbewerb «Beim Malen mit Glasperlen…» ist eine wunderbare Vorstellung der schöpferischen Wiedergabe der Realität. In unserer Galerie erleben Sie die Verwunderung über die Möglichkeiten der Glasperlen, die Begeisterung mit dem Fleiß und der Kunstfertigkeit der Kunsthandwerkerinnen, Sie werden genießen, und die Teilnehmer bekommen Aufmerksamkeit und Anerkennung für die gemachte Arbeit und für die Zeit.

Ich bin sicher, dass manche Leute Sie und Ihre Arbeiten sehen sollen.

Mit freundlichen Grüßen, Alexandra Tokarjewa.